Ihre Sicherheit ist für uns eine Selbstverständlichkeit

Einbruchschutz an Türen und Fenstern ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Denn Sicherheit ist das A und O, wenn es um die eigenen vier Wände geht. Ob Sicherheitsglas und Sicherheitsbeschläge oder auch Mehrfachverriegelungen, einbruchhemmende Griffe und vieles mehr: Als zertifizierter Partner im Netzwerk „Zuhause sicher“, dem mehr als 400 öffentliche Institutionen und privatwirtschaftliche Unternehmen angehören, sind wir Experten in Sachen Einbruchschutz.

Kompetentes Netzwerk

Das Netzwerk wurde 2005 auf Initiative der Polizeibehörden ins Leben gerufen. Ziel dabei war und ist es, Menschen für die enorme Bedeutung von Einbruchschutz und Brandschutz zu sensibilisieren. Darüber hinaus sollen die aktiven Netzwerkmitglieder eine Begleitung auf dem Weg zu einem sicheren Zuhause bieten. Mit dabei sind Kommunen, Handwerksorganisationen sowie Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Versicherungswirtschaft sowie Haus- und Wohnungsbesitzern. Auch wir als Tischlerei und Haustüren-Spezialist zeigen Ihnen, wie Sie sich und ihre Privatsphäre wirkungsvoll vor ungebetenen Gästen schützen können und sollten. Schließlich ist unumstritten: 80 Prozent aller Einbrüche werden von Gelegenheitstätern verübt. Und die suchen nachweislich schon beim geringsten Widerstand das Weite.

Mehr lesen

Ungesicherte Fenster und Türen an Ein- und Mehrfamilienhäusern, Villen oder einsam gelegenen Landhäusern hingegen überwinden die Einbrecher allein mit einem Schraubendreher in nur wenigen Sekunden. Daher ist Vorsicht geboten, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung samt Inventar vor Dieben schützen wollen. Zumal die Täter nicht nur finanzielle Werte und liebgewordene Erinnerungsstücke rauben, sondern vor allem das Sicherheitsgefühl. Nicht selten sind Einbruchsopfer traumatisiert. Gründe genug also, rechtzeitig Vorkehrungen zu treffen, damit das eigene Zuhause erst gar nicht zum Tatort wird. Einbruchhemmende Fenster und Türen sind eine Investition in die eigene Sicherheit, die sich in jeder Hinsicht lohnt.

Praktische Tipps der Polizei

Empfehlenswert bei Neubau oder Austausch sind laut Polizei zum Beispiel Haustüren ab einer Widerstandsklasse RC 2 (RC = resistance class). Diese Türen sind auf ihre Einbruchhemmung nach DIN EN 1627 geprüft. Damit haben Sie erfolgreich nachgewiesen, dass es in ihrer Gesamtkonstruktion mit Türblatt, Zarge, Schloss und Beschlag keinen Schwachpunkt gibt. Je nach Wert des Hausrates und eigenem Sicherheitsbedürfnis können auch Türen mit höheren Widerstandsklassen gewählt werden.

Gleiches gilt übrigens auch für Ihre Fenster, die ebenfalls in unterschiedlichen Widerstandsklassen erhältlich sind. Außerdem sind sie mit Sicherheitsvorkehrungen wie beispielsweise Pilzkopfzapfen-Beschlägen, einbruchhemmender Verglasung sowie abschließbaren Fenstergriffen ausgestattet. Lassen Sie sich von unseren Experten rund um den Einbruchschutz einfach über die vielfältigen Möglichkeiten beraten. Und sichern Sie sich auch dauerhaft ein gutes Gefühl in den eigenen vier Wänden.

Kontakt
Tischlerei Maik Othmer
Bäckerstrasse 3A
31157 Sarstedt-Hotteln

Tel.: 0 50 66 - 90 26 - 0
Fax: 0 50 66 - 90 26 - 26
E-Mail: info@tischlerei-othmer.de

Unsere Ausstellung hat geöffnet von
Mo. bis Fr.: 9 bis 18 Uhr und
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Beratungstermine nach Vereinbarung.

Sonntag: Schautag 13 bis 17 Uhr
(keine Beratung, kein Verkauf)